Banner
Diagnose:
Blick für alles

Unsere Herzen schlagen dafür,


dass andere Herzen weiterschlagen.

Gesundheits-und Krankenpfleger*in für die Gynäkologie in Teilzeit mit der Weiterbildung Onkologische Fachpflegekraft

Das Kreiskrankenhaus, dessen Träger der Landkreis Emmendingen ist, bietet mit seinen sechs Hauptabteilungen (Innere Medizin mit Schlaganfallversorgung, Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein-und Viszeralchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Anästhesie/Intensivmedizin und Radiologie) sowie drei Belegabteilungen (Phlebologie, Urologie und HNO) ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Unsere ca. 670 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in unserem Haus der Grund-und Regelversorgung mit 263 Planbetten jährlich um ca. 12.000 stationäre und ca. 20.000 ambulante Patientinnen und Patienten.
Das Kreiskrankenhaus Emmendingen bildet zusammen mit dem Diakoniekrankenhaus in Freiburg das Brustzentrums Südbaden. Belegt ist die exzellente Behandlungsqualität durch die regelmäßige Zertifizierung durch Onkozert (Deutsche Krebsgesellschaft) und Clarcert nach DIN EN ISO 9001. Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung stellt die leitliniengerechte Behandlung der bösartigen Erkrankungen von Gebärmutter und Eierstöcken dar.
Logo
Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Logo
Beschäftigungsart
Teilzeit,
unbefristet
Logo
Arbeitsbereich
Pflege
Heart

Das sind Ihre Aufgaben

  • Versorgung von gynäkologischen und onkologischen Patient*innen
  • Anwendung von Standards nach Vorgaben von Onkozert
  • Betroffene und deren Angehörige im Prozess der Krankheitsbewältigung professionell begleiten
  • Durchführung von Beratungsgesprächen
  • Enge Kooperation mit den Breast Care Nurses und dem interdisziplinären Behandlungsteam

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-und Krankenpfleger*in mit der Weiterbildung Onkologische Fachpflegekraft
  • Patientenorientiertes, selbständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten und aufgeschlossenes Auftreten.
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz, Teamgeist und Serviceorientierung

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem bewährten und motivierten Team 
  • Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Leistungsgerechte Vergütungnach nach TVöD-VKA
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK), Urban Sports, Jobticket, Mitarbeiterkantine sowie JobRad
  • Unser Angebot: Sie erhalten 3.000 Euro Starterprämie (1.500 Euro nach bestandener Probezeit/ 1.500 Euro nach Ihrem ersten Jahr). Und: Lassen Sie uns über Ihre Weiterbildungswünsche und deren Kostenübernahme sprechen!
Zurück zur Karriereseite E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung